Gesellschaft glaubhaft gestalten.

Vernetzungstreffen für katholische Mandatsträgerinnen und Mandatsträger und Mitglieder in Pfarrgemeinderäten und Kirchenvorständen

Der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt aus Frankfurt (Oder) wird am Vernetzungstreffen teilnehmen und einen Impulsvortrag halten. (Foto: DBT/ von Saldern)

Welchen Beitrag leisten Christinnen und Christen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt?
 
Wie können wir unsere Heimat mitgestalten?
 
Welche katholischen Akteurinnen und Akteure gibt es vor Ort?

 

Samstag, 14. März 2020

10:00 bis 13:00 Uhr

Oderturm, 9. Etage, Logenstraße 8, 15230 Frankfurt (Oder)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu einem Vernetzungstreffen für katholische Mandatsträgerinnen und Mandatsträger und Mitglieder in Pfarrgemeinderäten und Kirchenvorständen aus Frankfurt (Oder) und den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree ein.

Der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt wird das Treffen mit einem kurzen Impulsvortrag eröffnen. Im Anschluss bieten wir für katholische Engagierte aus Politik, Pfarreien, Verwaltung und Gemeinden Raum zum gegenseitigen Kennenlernen.

Neben dem persönlichen Austausch besteht die Möglichkeit im Rahmen kleiner Foren zu folgenden Themenfeldern ins Gespräch zu kommen:

1. Schöpfung bewahren - Umweltschutz, Lebensqualität und Landwirtschaft

2. Gute Erreichbarkeit - Infrastruktur und ÖPNV

3. Erfolgreiche Entwicklung - Kommunale Wirtschaftspolitik

4. Zusammenleben in der Grenzregion - Kirche als Integrationskraft

Weitere Interessierte können Sie sehr gern auf diesen Termin hinweisen.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet Ihnen sehr gern unser Geschäftsführer Marcel Hoyer.

Das Vernetzungstreffen wird vom Katholischen Büro Berlin-Brandenburg und dem Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin organisiert.


(mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

mandatsträger_frankfurt

Anmeldung