„Bei euch aber soll es anders sein ...“

Fachtag des Katholischen Netzwerks Kinderschutz im Erzbistum Berlin

„Bei euch aber soll es anders sein ...“

mit Macht in katholischen Einrichtungen, Pfarreien und Verbänden verantwortungsbewusst umgehen

 

Fachtag am Dienstag, den 14.09.2021 in der KHSB Berlin für berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in katholischen Einrichtungen, Gemeinden, Schulen, Verbänden und andere Interessierte

Schon im Markus-Evangelium wird deutlich, dass Eitelkeiten, Machtkämpfe und Manipulation sehr menschlich sind, wenn Jesus seine Jünger der ersten Stunde eindringlich ermahnt: „Bei euch aber soll es anders sein!“

Welche dramatischen Auswirkungen individueller Machtmissbrauch und Machtmissbrauch begünstigende Strukturen haben können, hat der sexuelle Missbrauch in der katholischen Kirche offenbart. In der MHG-Studie wurden systemische Risiken herausgearbeitet, beim synodalen Weg ist das Thema „Macht und Gewaltenteilung“ zentral.

Vor diesem Hintergrund greift das Katholische Netzwerk Kinderschutz das Thema Macht für die ganz konkrete Arbeit in Kita, Pfarrei, Schule, Jugendhilfe, Jugendverband und anderen Einrichtungen und Diensten auf. Was bedeutet ein verantwortungsvoller Umgang mit Macht in der direkten pädagogischen und pastoralen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Was bedeutet ein verantwortungsvoller Umgang mit Macht in der systemischen Ausgestaltung in Kirche, pädagogischen Einrichtungen und Diensten? Wenn es bei uns „anders“ sein soll, wie soll es dann sein?

Der Fachtag ist ausschließlich als Präsenzveranstaltung unter Berücksichtigung der Berliner Infektionsschutzverordnung geplant. Eine kurzfristige Verschiebung aufgrund des Infektionsgeschehens
müssen wir uns derzeit vorbehalten.

Zur Anmeldung

Termin
14.09.2021, 09:30 Uhr
Links

Zur Anmeldung

Zum Flyer