Kieztour mit Herz: Rechts und radikal: Wie Parolen Paroli bieten?

Geführte Tour mit Stationen in Neukölln

Halle, Hanau, Neukölln: Rechtsextremistische Straf- und Gewalttaten nehmen zu – 2020 um fünf Prozent auf insgesamt 22.357 Delikte. Extremismus fängt aber viel kleiner an und durchzieht unseren Alltag, etwa in zunehmend rechtspopulistischen Einstellungen mitten in der Gesellschaft, strukturell verankertem Rassismus oder Diskriminierung und Hassreden – auch im Netz. Die Kieztour möchte für die Thematik sensibilisieren. Wie können wir uns wirksam mit Opfern rechter Gewalt solidarisieren, Position beziehen und eine echte Alternative bieten? Und welche Rolle spielen die Kirchen dabei?

Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Unkostenbeitrag: 5 € (vor Ort zu entrichten)

Veranstalter: Caritas im pastoralen Raum

Anmeldung

Termin
08.10.2022, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr