Die Vorsitzende

Dr. Karlies Abmeier

Dr. Karlies Abmeier, geb. 1953 in Münster, ist verheiratet und hat vier Kinder und eine Enkelin. Die promovierte Historikerin war Mitarbeiterin des Präsidenten des ZdK, Prof. Hans Joachim Meyer. Von 2007 bis 2019 arbeitete sie in der Konrad-Adenauer-Stiftung zuletzt als Leiterin des Teams Religions-, Integrations- und Familienpolitik. Seit 2008 ist sie Mitglied des Diözesanrats und seines Geschäftsführenden Ausschusses. In der letzten Amtsperiode war sie Mitglied im Vorstand, Vorsitzende des Sachausschusses „Ökumene und Interreligiöser Dialog“ und Sprecherin des Strategieprozesses „Diözesanrat - Miteinander - 2020“. Seit 2012 ist sie Vertreterin des Diözesanrats Berlin im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und arbeitet dort u. a.  im Hauptausschuss und in den Sachbereichen „Wirtschaft und Soziales“ und „Europa“ mit. Im September 2020 wurde sie zur Vorsitzenden des Diözesanrats gewählt.

 

Dr. Karlies Abmeier


Reden und Veröffentlichungen (Auswahl)

12. September 2020 - Pressemitteilung zur Wahl als Vorsitzende des Diözesanrats


Kontakt

Dr. Karlies Abmeier

dioezesanrat@erzbistumberlin.de

Tel. 030 32684 206