Der Synodale Weg: was bleibt, was wird, (wie) geht es weiter?

Der Synodale Weg: was bleibt, was wird, (wie) geht es weiter?

Digitaler Infoabend zum Synodalen Weg mit Esther Göbel.

Im März 2023 fand die letzte Synodalversammlung statt. Die Diskussion um mehr Synodalität in der Katholischen Kirche ist damit aber keineswegs beendet. Ein Synodaler Ausschuss soll einen Synodalen Rat vorbereiten - ein Thema, das zu offenen Briefen zwischen Rom und Deutscher Bischofskonferenz geführt hat. Und auch in der Bischofskonferenz selbst gibt es solche, die das Vorhaben unterstützen, und Kritiker, die die Mitarbeit verweigern.

Genügend Themen also für ein neues Digital Afterwork zum Synodalen Weg.

Esther Göbel, Synodale und Pastoralreferentin im Erzbistum Berlin, wird als Gesprächspartnerin mit den Teilnehmenden darauf schauen, wie es um die Umsetzung der Beschlüsse des Synodalen Wegs (auch im Erzbistum Berlin) aussieht. Was bleibt vom Synodalen Weg und was ist von den begonnenen synodalen Prozessen auf Bundes- und Bistumsebene zu erwarten?

Die Beschlüsse des Synodalen Wegs können Sie hier einsehen: https://kurzlinks.de/ye04

Die Digital Afterwork Talks finden online über die Meeting-Plattform WebEx statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor dem Termin per E-Mail.

Anmeldung

 

Termin
26.09.2024, 19:00 Uhr - 20:15 Uhr
Links

Anmeldung